DIE ANZEIGE-PLATTFORM (TAP)                  
      wurde am 3. Januar 2017 gestartet           

 

HIER IST ALLES ,

WAS SIE WISSEN MÜSSEN!  

 

Als Mitglied der Anzeige-Plattform (TAP)   
nehmen Sie an 9 Aktionen pro Tag teil,       
um Ihre Gewinnanteil zu erhalten. 

 

DAZU GEHÖREN

 

   Die (TAP Extensions Erweiterung)

In Google Chrome hinzufügen!

 

 

  (3 Klicks) auf der (Traffic-Exchange,)  
in der gleichen Art und Weise,   
wie Sie auf den MyAdvertisingPays

Traffic-Exchange gemacht haben

 

  (3 Facebook) Anteile einer Anzeige
platziert auf der Anzeige-Plattform (TAP) 

(Dafür benötigt man ein Facebook Konto!) 

 

  (3 Twitter) Beiträge einer Anzeige
platziert auf der Anzeige-Plattform (TAP)

(Dafür benötigt man ein Twitter Konto!)

 

(Twitter und Facebook-Konto-Adresse!)

(Muß in (TAP) unter Profile angelegt werden!)

 

 

Sobald Sie Ihre Aktionen

zu 100% abgeschlossen haben,
erhalten Sie den Gewinnanteil.      
Die Kredit Packs bleiben bei 25 Euro

und steigen auf 27,50 Euro an.     

Das wird doppelt so schnell sein

wie ein 50 Euro Kreditpaket,       
was wiederum bedeutet ,
dass sie sich schneller vermehren können

durch den Rückkauf.  

 

(JETZT NEU!)

 

(Man kann auch Kredit Packs mit BitCoins kaufen!) 

Der Gewinnanteil bei Referral-Kommission beträgt 10%  
   Wir haben auch ein Online-Forum innerhalb der Website     
für die Mitglieder um Fragen zu stellen

und Antworten zu erhalten.       
So sollte dies hoffentlich viel einfacher sein,   
auf dem Laufenden zu bleiben, was Sie wissen müssen.  
Darüber hinaus stellt das Unternehmen

Online-Training zur Verfügung      

für jedermann zugänglich

in der Anzeige-Plattform (TAP) Website.       

 

Es gibt auch eine iPhone App neben der Android App.    
Sie können buchstäblich Ihre ganzen Geschäfte       

von überall auf der ganzen Welt

von einem SmartPhone aus tätigen.

 

75% der Anzeigen werden über Social Media

an das Internet gesendet werden,   
was bedeutet , dass jeder potenziell virale gesehen wird

von Millionen Menschen !    
75% aller Werbungen sind auf Social Media

und anderen externen Plattformen fokussiert,       
darunter natürlich auch Facebook, Twitter und Blogs. 

 

(Schau dir die Präsentation an!)

(Es lohnt sich sehr hier zu investieren!) 

(Da kann man sich auch kostenlosen Anmelden!)